Corona – das Unwort des Jahres, Jahrzehnts oder sogar Jahrhunderts? 2020 hat sich sicher jeder irgendwie anders vorgestellt. Statt Raketenstart mit dem eigenen Business war eher Homeoffice und Soforthilfen angesagt. Statt aufregender Neugründung eher nervöses Zittern um die eigene Existenz.

Dazu der vermeintlich ewig andauernde und verdammt heiße Sommer, der jedes Jahr traditionell zu einem gefühlt endlosen Mittagsschläfchen von Juni bis September einlädt.

Wir würden lügen, wenn wir behaupten würden, dass das Ganze spurlos an uns vorbeigezogen wäre. Den Start in unser gemeinsames Agenturprojekt haben wir uns definitiv etwas anders vorgestellt. Andererseits – und da bleibt uns auch ehrlich gesagt nicht wirklich etwas anderes übrig – mussten wir die ganze Situation auch als Chance begreifen. Statt mit Vollgas in die größten Kundenprojekte zu starten, hatten wir mehr Zeit uns um unsere Website, ihren Inhalt und den mehr oder weniger endlosen technischen Rattenschwanz zu kümmern – auch schön.

Und jetzt geht es weiter! Die Geschäfte sind wieder geöffnet, die Innenstädte sind entsprechend gut besucht und ab und zu hat man das Gefühl, es wäre gar nichts passiert. Die perfekte Gelegenheit also, sich wieder ans Werk zu machen. Schließlich steht Weihnachten vor der Tür und das Jahr will halbwegs versöhnlich zu Ende gebracht werden.

Wenn Sie sich also (eigentlich) mitten in der Gründung befinden oder ein, wie auch immer geartetes, Projekt in Planung haben und sich nicht sicher sind, ob und wann der richtige Zeitpunkt zur Umsetzung ist:

JETZT!

Loslegen bevor es andere tun! Wir nehmen Sie an die Hand (natürlich nur im übertragenen Sinne und mit genügend Sicherheitsabstand) und unterstützen Sie behutsam, empathisch und vor allem nachhaltig bei der grafischen und marketingtechnischen Umsetzung Ihres Vorhabens. Eine neue Website, der Geschäftsbericht oder schlichtweg eine schöne Weihnachtskarte für die eigenen Kunden? Loslegen! Und zwar jetzt!

Das Budget ist knapp, weil sich 2020 von seiner allerfeinsten Seite präsentiert hat? Kein Problem, wir finden eine Lösung. Egal wo der Schuh drückt, wir haben ein offenes Ohr für Sie. Versprochen. Als Unternehmer sitzen wir schließlich im selben Boot. Das eine Ruder übernehmen wir, das andere Sie. Zusammen geht's vorwärts!

Na, Mut gefasst? Dann lassen Sie uns jetzt loslegen! Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine Mail. Wir freuen uns!

Bild: Jens Johnsson, unsplash.com